running-Turtle.de - Triathlon mit Spaß und Leidenschaft
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Berichte > Triathlon > Berichte Triathlon
13.09.08 - Triathlon Bad Sobernheim - 0,3 - 20 - 5


Wieder eine tolle Leistung meinerseits am Kuchenbüffet!


Fazit!
Beim letzten Triathlon im Jahr verließen mich schon ein wenig die Kräfte. Das schwimmen war noch Klasse, als Erster aus dem Becken in die Wechselzone, in einer Zeit von deutlich unter 5 Minuten für die 300 Meter. Das Radfahren war mal wieder mein Schwachpunkt. Die Patella meldete sich heftigst beim treten gegen den böigen Gegenwind. Das Ding muss ich jetzt auskurieren. Das heißt, mein Rad bleibt stehen. Die Patella dient aber nicht als Ausrede, ich hatte einfach nicht besonders viel drauf, die Kraft fehlte! Beim Laufen kam ich erst ab der Hälfte, der seit diesem Jahr genau 5km langen Strecke in Fahrt. Das  bedeutete 500 Meter mehr zu laufen. Deshalb ist meine Zeit auch langsamer, im Vergleich der Vorjahre mit Sicherheit aber nicht schlechter! Und der 8. Platz von 36 in meiner AK M45 mit 2m Minuten Abstand zum zweiten Platz sind auch in Ordnung. Glückwunsch an Markus Zapp von den Grojos der zum ersten Mal vor mir landen konnte. Tja, mit Doping ist alles möglich :) Im neuen Jahr werden die Messer wieder gewetzt, vor allem auf längeren Distanzen will ich dann meine diesjährige Form ausbauen. Schwimmen und Laufen ist ja schon ganz annehmbar und das Radfahren bekomme ich auch noch hin. War übrigens sehr schön so viele Bekannte zum Dummschwätzen in der Pfalz zu treffen.
Besondere Grüße an die Freunde von Grojos LTF!
Bis bald beim Laufen.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü