running-Turtle.de - Triathlon mit Spaß und Leidenschaft
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

03.04.11 RTF Homburg-Bruchhof

Bewertungsskala reicht von 0-6 Punkte
Mein persönlicher Eindruck, der natürlich nicht den Eindruck der Allgemeinheit wiederspiegelt. Ich kann natürlich nur die Strecke beurteilen die ich gefahren habe.

03.04.11
RTF Homburg-Bruchhof
74 km  mit 755 Hm
Ausrichter: Endspurt-Sanddorf

Mit Gabriel die 72 km  (sie war aber 74km)  Strecke abgefahren. Wir begannen ziemlich flott,
bis weit über die Hälfte fuhren wir ständig über einem 32er Schnitt.
Außer beim letzten Hügel kam ich nun auch ganz gut die Steigungen  hoch. Meine Patelle ordnet sich langsam unter. Sie soll nur die Schnauze halten und sich bewegen. Ohne zu murren!
Im Vergleich zur ersten RTF in Niederauerbach habe ich deutlich an verlorenen Boden gut gemacht. Mein Partner überließ mir sogar über weite Strecken die Arbeit im Wind. Die letzten km  war ich doch schon platt. Aber woher soll der Saft für längere Strecken auch kommen? Im Ziel hatten wir immer noch einen 29er Schnitt. Der Wind der letzen Teilstrecke hat uns zermübt.
Ein schöner Tag mit einem angenehmen Trainingspartner :) auf einer tollen RTF.
Mein Kompliment an die ausrichtenden Endspurt-Sanddorfer. Das habt ihr toll gemacht.



Strecke:
6 Punkte
Sehr abwechslungsreich. Bis ca zur hälfte der Strecke relativ flach, dann kamen noch ein paar Hügel. Diese waren aber kein Problem.
Laut meiner Polar (GPS) waren es 74 km, mit 755 Höhenmetern. Lanschaftlich top, durch die nahe Pfalz ein Erlebnis für Radfahrer.
Das Wetter passend sonnig, einzig der Wind nervte.
Tolle RTF :)

Ausschilderung:
5 Punkte
Absolut ausreichend. Die Schilder groß genug, super positioniert. Geht kaum besser

Verpflegung unterwegs:
5 Punkte
An der ersten Station gab es Bananen, Riegel und Tee. An der zweiten dazu noch Kuchen und Wurstbrote. Als Getränke Tee und Wasser. Klasse! Aber sechs Punkte gibt es bei mir nur wenn es noch eine heiße Suppe gibt. :)

Personal:

6 Punkte
Sehr nette Stationsbetreuungen. Immer freundlich und gut gelaunt.

Im Ziel:
6 Punkte
Es gab alles was das Herz begeht. Sehr gemütlich, entweder in der Turnhalle oder vor der Halle in der Sonne. Klasse. Auch hier sehr freundliche Damen und Herren im Einsatz. Gerne wieder.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü